Ukrainische Milliardäre wurden reicher – Forbes Ukraine

Ukrainische Milliardäre wurden reicher – Forbes Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Die meisten Milliardäre aus der Ukraine sind reicher geworden. Viele von ihnen profitierten laut dem Magazin Forbes Ukraine von den hohen Öl- und Stahlpreisen im Vergleich zum Frühling 2020.

Die Forbes-Liste der reichsten Ukrainer führt Rinat Achmetow an. Sein Vermögen wuchs auf 7,6 Milliarden US-Dollar. In der Liste der reichsten Menschen der Welt liegt Achmetow auf Platz 330. Ihm gehören unter anderem Unternehmen Metinvest (3,3 Mrd. US-Dollar) und DTEK (2,1 Mrd. US-Dollar).

Das Vermögen von Wiktor Pintschuk stieg laut Forbes Ukraine auf 2,5 Milliarden US-Dollar. Im Juni 2020 wurde sein Vermögen auf 1,4 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Vermögen von Kostyantyn Schewago beläuft sich auf 2,1 Milliarden US-Dollar (im Juni 2020 – 1,1 Mrd. US-Dollar). Ihor Kolomojskyj verfügt über ein Vermögen von 1,8 Milliarden US-Dollar (im Juni 2020 – 1 Mrd. US-Dollar), Gennadi Boholjubow von 1,7 Milliarden US-Dollar (im Juni 2020 – 1,2 Mrd. US-Dollar).

Auch der Ex-Präsident der Ukraine Petro Poroschenko wurde reicher. Er kommt laut der Forbes-Liste auf ein Vermögen von 1,6 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 200 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Juni 2020. Poroschenko ist Eigentümer des Süßwarenherstellers Roshen (geschätzter Wert von 1,1 Mrd. US-Dollar).

Neu in der aktuellen Liste von Milliardären ist Wadym Nowynskyj. Sein Vermögen wird auf 1,4 Milliarden US-Dollar geschätzt (im Juni 2020 auf 810 Mio. US-Dollar).

Der Vorstandvorsitzende der Agrarholding „Myronivsky Hliboproduct“ Juri Kosjuk fiel aus der Milliardären-Liste.

Die vollständige Liste der reichsten Ukrainer wird Forbes Ukraine im Mai veröffentlichen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-