Nationalbank erwartet Wirtschaftswachstun von 4 Prozent in nächsten Jahren

Nationalbank erwartet Wirtschaftswachstun von 4 Prozent in nächsten Jahren

Ukrinform Nachrichten
Die Nationalbank der Ukraine prognostiziert 2020 einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 6 Prozent,

In den nächsten Jahren kehrt die ukrainische Wirtschaft aber wieder zum Wachstum von rund 4 Prozent zurück, sagte der Chef der Nationalbank, Kyrylo Schewtschenko, am Donnerstag vor der Presse. Nach Worten von Schewtschenko ist der BIP-Rückgang auf den Einbruch der Wirtschaft im zweiten Quartal wegen des Corona-bedingten Lockdown zurückzuführen. Nach den Lockerungen der strengen Corona-Regeln hätten sich die Geschäftsaktivitäten belebt. Die schlechtere Ernte und weniger Steuereinnahmen würden durch die Belebung der Verbraucher- und Investitionsnachfrage in der zweiten Jahreshälfte kompensiert.

Der wichtigste Motor für das Wirtschaftswachstum 2021 und 2022 wird laut Schwetschenko privater Konsum sein. Eine weiche Geldpolitik, steuerliche Anreize und Nachfrage auf den Außenmärkten würden das Wirtschaftswachstum auch unterstützen, unter der Voraussetzung, dass weitere Corona-Einschränkungen in der Ukraine und in der Welt nicht verhängt würden.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-