Gewinn der PrivatBank überschritt 21 Mrd. UAH

Gewinn der PrivatBank überschritt 21 Mrd. UAH

Ukrinform Nachrichten
Im Zeitraum von Januar bis September 2020 belief sich der Gewinn der PrivatBank auf 21,3 Mrd. Hrywnja (UAH).

Dies geht aus einer Pressemitteilung der Bank hervor, berichtet Ukrinform.

„Die PrivatBank hat das dritte Quartal 2020 mit einem Gewinn von 21,3 Mrd. UAH abgeschlossen. Nach den Ergebnissen des ersten Halbjahres belief sich der Gewinn der Bank auf 14,1 Mrd. UAH“, heißt es in der Mitteilung.

Die Bank erklärte, dass die Gewinnsteigerung zuallererst auf das Wachstum der Kommissionserträge zurückzuführen sei. Die Wiederherstellung der Geschäftstätigkeit im dritten Quartal hat der PrivatBank ermöglicht, den Umfang der Kommissionserträge gegenüber dem zweiten Quartal um 29 Prozent zu erhöhen - innerhalb von 9 Monaten auf 13 Milliarden.

Wie Ukrinform berichtet, erzielten die Staatsbanken im Jahr 2019 einen Gewinn von 35,2 Mrd. UAH (auf das 2,4 – fache mehr als 2018 - 14,6 Mrd. UAH). Der Gewinn der PrivatBank betrug 32,6 Mrd. UAH.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-