Überschwemmungen in Westukraine: Die Ukraine bekommt von Italien humanitäre Hilfe

Überschwemmungen in Westukraine: Die Ukraine bekommt von Italien humanitäre Hilfe

fotos
Ukrinform Nachrichten
Italien hat den von Überschwemmungen betroffenen westlichen Regionen der Ukraine humanitäre Hilfe gewährt, um die Folgen des Unwetters zu beseitigen.

Darüber berichtet der Staatskatastrophenschutzdienst der Ukraine bei Facebook.

„Im Zusammenhang mit der Notsituation in der Westukraine hat die Italienische Republik am 30. Juni humanitäre Hilfe für die Beseitigung der Folgen der Naturkatastrophe – einer Überschwemmung, die zu menschlichen Opfern und großen Zerstörungen in den westlichen Regionen führte, gewährt“, heißt es in der Meldung.

Laut dem Bericht hat Italien schwimmende und mobile Motorpumpen, Boote, Kraftwerke, Kettensägen, Schwimmwesten, Feuerwehrschläuche und andere Rettungsgeräte übergeben. All dies wird in die am stärksten betroffenen Rayons der Region Iwano-Frankiwsk geschickt, um die Bevölkerung zu unterstützen.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-