Fast die Hälfte ukrainischen Exports von Sonnenblumenöl entfällt auf Indien

Fast die Hälfte ukrainischen Exports von Sonnenblumenöl entfällt auf Indien

357
Ukrinform Nachrichten
Der Hauptabnehmer des ukrainischen Sonnenblumenöls sei Indien, sein Anteil an den heimischen Ausfuhren von Fetten und Ölen habe innerhalb der sechs Monate des Jahres 2018 44 überschritten, ließ die Pressestelle des Nationalen wissenschaftlichen Zentrums „Institut für Agrarwirtschaft“ mit Bezugnahme auf den stellvertretenden Direktor Mykola Pugatschjow berichten.

„Der dominierende Käufer von Fetten und Ölen der ukrainischen Produktion bleibt traditionell Indien, das seit 2015 die Volumen des Ankaufs von Sonnenblumenöl erhöht. Während der Anteil Indiens an dem inländischen Export von Fetten und Ölen 2016 bei 29,4 % und im Jahr 2017 bei 34,4 % lag, betrug sein Anteil in der Struktur des ukrainischen Exports dieses Produkts allein innerhalb der sechs Monate dieses Jahres 44,8 %“, ist in der Meldung angegeben.

Andere Hauptimportländer stehen hinter Indien deutlich zurück hinsichtlich des Volumens der Einkäufe: Irak - 6.2%, China - 6,1 %, die Niederlande und Italien – 5,8 %, Spanien – 5,2 %.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-