Schweden ordnet zusätzliche Finanzmittel zur Förderung von Reformen in der Ukraine

Schweden ordnet zusätzliche Finanzmittel zur Förderung von Reformen in der Ukraine

343
Ukrinform
Die schwedische Regierung wird dem Sekretariat des Reanimationspakets der Reformen finanzielle Unterstützung von 380 000 US-Dollar für 12 Monate für die weitere ununterbrochene Tätigkeit der Koalition gewähren.

Darüber berichtet die schwedische Botschaft in der Ukraine.

„Um die bereits erzielten Ergebnisse zu erhalten, weitere Reformen zu fördern und die Zivilgesellschaft in der Ukraine zu entwickeln, leistet die Regierung Schwedens ab dem 1. August dem Sekretariat des Reanimationspakets der Reformen zusätzliche finanzielle Unterstützung von 380 000 Dollar für 12 Monate für die weitere ununterbrochene Arbeit der Koalition“, heißt es im Bericht.

Wie in der Botschaft festgestellt hat, ist die finanzielle Unterstützung der Tätigkeit des Reanimationspakets der Reformen sehr wichtig für die weitere effektive Tätigkeit der Organisation sowie für die Förderung der stabilen Entwicklung der Zivilgesellschaft in der Ukraine.

Das Reanimationspaket der Reformen funktioniert als Koordinierungszentrum für 83 Nicht-Regierungsorganisationen und 22 Expertengruppen, die die Umsetzung von Reformen entwickeln, fördern und kontrollieren. Innerhalb von 4 Jahren wurden dank dem Reanimationspaket der Reformen 123 Gesetze verabschiedet.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>