Ukraine und Dänemark bauen Energiezusammenarbeit aus

Ukraine und Dänemark bauen Energiezusammenarbeit aus

416
Ukrinform
Die Ukraine und Dänemark arbeiten im Bereich der erneuerbaren Energie und Energieeffizienz erfolgreich zusammen.

Dies erklärte der Chef der staatlichen Behörde für Energieeffizienz Serhij Sawtschuk auf der internationalen Konferenz für Reformen in der Ukraine in Kopenhagen (Dänemark), teilt das Regierungsportal mit.

Sawtschuk betonte insbesondere, eine Grundlage für die Partnerschaft sei das bilaterale Memorandum über das gegenseitige Verständnis geworden, das im Rahmen des offiziellen Besuches des Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko in Dänemark im Jahr 2017 signiert worden war.

Die Ukraine ihrerseits setzt fort, Rechtsfeld in Anbetracht der Interessen der Investoren zu vervollkommnen und eröffnet noch mehr Möglichkeiten für die Realisierung der Projekte für Produktion der Energie aus erneuerbaren Quellen und Müll sowie im Bereich der Energieeffizienz.

Sawtschuk nahm hat an der Zweiten internationalen Konferenz für die Reformen in der Ukraine im Bestand der Regierungsdelegation der Ukraine mit dem Ministerpräsidenten Wolodymyr Hrojsman an der Spitze in Kopenhagens (Dänemarks) teil.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-