Regierungschef: BIP legt im ersten Quartal um 3 Prozent zu

Regierungschef: BIP legt im ersten Quartal um 3 Prozent zu

350
Ukrinform
Die ukrainische Wirtschaft ist im ersten Quartal um 3,1 Prozent gewachsen.

Das erklärte Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman bei einer Sitzung des parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaftspolitik, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Voriges Jahr sei die BIP um 2,5 Prozent gewachsen. „Unser Ziel ist 5 Prozent und mehr“, sagte er.

Der Ausschuss befasst sich mit Ergebnissen der Tätigkeit der Regierung 2017.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-