Hyperloop-Projekt: Ukraine unterzeichnet Absichtserklärung mit Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop-Projekt: Ukraine unterzeichnet Absichtserklärung mit Hyperloop Transportation Technologies

Ukrinform Nachrichten
Das Infrastrukturministerium der hat eine Absichtserklärung mit dem Hyperloop Transportation Technologies unterzeichnet.

Das teilte Infrastrukturminister Wolodymyr Omeljan nach einer öffentlichen Diskussion zum Thema „Hyperloop in der Ukraine“ im Rahmen des Projekts HypeUA vor der Presse mit. An der Diskussion nahm auch Chef von Hyperloop Transportation Technologies Dirk Ahlborn teil.

Nach Worten von Omeljan sieht die Absichtserklärung die Entwicklung der Technologie in der Ukraine und gemeinsame Suche nach Investoren für das Projekt. Als Standort für ein Forschung- und Entwicklungszentrum nannte entweder Kiew oder Dnipro.

Laut Dirk Ahlborn setzt sein Unternehmen gleiche Projekte in neun Länder um.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-