Finanzhilfe: EU-Rat genehmigt eine Milliarde Euro für die Ukraine

Finanzhilfe: EU-Rat genehmigt eine Milliarde Euro für die Ukraine

479
Ukrinform
Der Rat der Europäischen Union hat mit dem EU-Parlament Bedingungen für Makrofinanzhilfe in Höhe von einer Milliarde Euro vereinbart.

Diese Hilfe muss laut dem Rat finanzielle Bedürfnisse der Ukraine für 2,5 Jahre decken, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform aus Brüssel. Die Gelder würden zur wirtschaftlichen Stabilisierung des Landes und zur Fortsetzung der Strukturreformen beitragen, zusätzlich zu den Krediten des IWF und anderer Gesetzgeber.

Die Finanzhilfe muss noch vom EU-Parlament gebilligt werden. Die Abstimmung wird im Juni erwartet.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-