Ukrainische Rauschbeerproduzenten wollen Weltmärkte erobern

Ukrainische Rauschbeerproduzenten wollen Weltmärkte erobern

360
Ukrinform
Zwischen den größten Rauschbeerproduzenten der Ukraine, die Mitglieder des Verbandes „Ukrsadprom“ sind, ist ein Treffen abgehalten worden, bei dem aktuelle Fragen der Erschließung der Weltmärkte erörtert wurden, teilt der Pressedienst des Verbandes mit.

Insbesondere wurden die Erstellung des nationalen Angebots für Rauschbeere für den Export an die Weltmärkte, die Produktqualitätskontrolle, die Errichtung von Exportinfrastruktur und die Schaffung einer Marketing-Strategie zur Förderung ukrainischer Rauschbeeren auf dem Exportmarkt diskutiert.

Die Produktionsvolumen von Rauschbeeren in industriellen Betrieben im Jahr 2000 betrugen 2 000 Tonnen (Fläche – 1 500 Hektar). Der Preis für den Verkauf von Beeren durch Industrieunternehmen auf dem Binnenmarkt lag im vergangenen Jahr bei 209 UAH / kg.

Der Export von ukrainischen Rauschbeeren und Heidelbeeren im Jahr 2017 belief sich auf 2,499 Tonnen. Der durchschnittliche Ausfuhrpreis für Rauschbeeren lag bei 3,823 $ / t.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>