Werk für Honig-Verarbeitung im Gebiet Lwiw eröffnet

Werk für Honig-Verarbeitung im Gebiet Lwiw eröffnet

Ukrinform Nachrichten
Das Werk für die Honig-Verarbeitung und die Imkereiprodukte sei im Gebiet Lwiw (Lemberg) eröffnet worden, ließ der Pressedienst der Regionalverwaltung mitteilen.

„Dies ist das einzige Unternehmen dieser Art in der Region. Die Investitionen beliefen sich auf 20 Millionen Hrywnja (UAH). Hier sind 50 neue Arbeitsplätze mit gutem Gehalt geschaffen worden“, sagte der Vorsitzende der Regionalverwaltung, Oleh Synjutka.

Das Unternehmen produziere den homogenisierten Akazien-, Linden-, Buchweizen-, Sonnenblumenhonig und Honig aus Kräutern. Seine Produkte werden nach Polen, Österreich, Italien, Kanada exportiert. Jede Partie des Produkts habe ein Gutachten, so der Bericht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-