Omeljan über Ryanair in der Ukraine

Omeljan über Ryanair in der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Infrastrukturminister Wolodymyr Omeljan sagte in einem Interview mit dem ukrainischen Internet-Fernsehsender hromadske.tv., dass die irische Billigfluggesellschaft „Ryanair“ ihre Flüge in die Ukraine ab Herbst 2018 einleiten wird.

Ihm zufolge sei das genaue Datum die Präsentation der Flüge noch unbekannt, aber der Minister versicherte, sie werde in diesem oder nächsten Monat stattfinden.

Er stellte ferner fest, dass Ryanair Flüge nach „Boryspil“ (Flughafen in Kiew) und Lwiw ausführen wird.

„Formal bleibt, das Verfahren zu Ende zu bringen“, fügte Omeljan hinzu.

Wie Ukrinform bereits früher berichtete, hatte Ryanair Verhandlungen mit der Ukraine Anfang Juli 2017 wegen des Scheiterns von Vereinbarungen mit dem Flughafen „Boryspil“ ausgesetzt.

Später erklärte der Premierminister Wolodymyr Hrojsman, dass die Ukraine Verhandlungen mit der Fluggesellschaft wiederaufnehmen wird.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-