Ukraine hat Export von Beeren nach Europa um das drei-fache erhöht

Ukraine hat Export von Beeren nach Europa um das drei-fache erhöht

2684
Ukrinform
Der Import von Beeren von den Ländern der Europäischen Union (EU) habe sich innerhalb der letzten fünf Jahren verdreifacht und wachse weiter. Eine erhebliche Menge von Beeren werde in den EU-Ländern angebaut, aber die Nachfrage nach diesen Produkten bleibe deutlich höher als die eigene Produktion, meldet die Assoziation „Ukrainian Club of Agricultural Business“.

„Der Import von Beeren, Früchten und Nüssen von den EU-Ländern aus der Ukraine in der vorbereiteten Form wuchs schnell von 2013 auf 39.400 Tonnen im Jahr 2016. Die Lieferungen in der ersten Hälfte des Jahres 2017 betrugen 16.700 Tonnen, das ist um das 1,8-fache höher als die Kennwerte in 2016 und um 3,5-fache mehr als in 2013 (4.700 Tonnen)“, steht im Bericht.

Innerhalb von sieben Monaten 2017 wurden am meisten aus der Ukraine an die EU exportiert: Walderdbeeren und Erdbeeren (34,2 %) für $ 3.150 Millionen, Himbeeren, Brombeeren, Maulbeeren und Johannisbeeren (65,8 %) für $ 6 Millionen.

In den letzten Jahren haben die ukrainischen Unternehmen den Export von Erdbeeren an die EU von 442.000 US-Dollar im Jahr 2013 auf 1,3 Millionen US-Dollar im letzten Jahr steigern lasen. Innerhalb des ersten Halbjahres 2017 belief sich das Volumen der Erdbeeren im Geldausdruck auf $ 1,45 Millionen und kann im Laufe des Jahres $ 2 Millionen übersteigen.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>