IWF-Vizedirektor David Lipton kommt nächste Woche nach Kiew

IWF-Vizedirektor David Lipton kommt nächste Woche nach Kiew

Ukrinform Nachrichten
Der Vize-Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), David Lipton, wird am 12. September die Ukraine besuchen.

Wie die Pressestelle des IWF mitteilte, wird Lipton politische Situation und Fortschritte bei der Umsetzung der vom IWF unterstützten Reformen mit der Staatsführung besprechen. Der Fonds setzte im Sommer die Auszahlung der fünften Kredittranche für die Ukraine zunächst aus. 

In einem Memorandum mit dem IWF verpflichtete sich die Ukraine, die Rentenreform und Bodenreform durchzuführen.

Finanzminister der Ukraine Olexandr Danyljuk erklärte am 4. September, die Zusammenarbeit des Landes mit dem IWF sei für ausländische Investoren und Partner wichtig, als Beweis dafür, dass die Reformen in der Ukraine fortgesetzt würden.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-