Motor Sitsch plant 2018 Herstellung eigener Hubschrauber

248
Ukrinform
Der ukrainische Turbinenhersteller „Motor Sitsch“ plane im Jahr 2018, mit der Herstellung von Hubschraubern in Saporischschja zu beginnen, teilte dem Ukrinform-Korrespondenten das Mitglied des ukrainischen Parlaments und der Generalkonstrukteur von „Motor Sitsch“, Wjatscheslaw Bohuslajew, mit.

„Im Jahr 2018 startet „Motor Sitsch“ die eigene Produktion von Hubschraubern „Hoffnung“ (Nadija – ukr.). Es ist ein ziviler Hubschrauber für 7 Passagiere mit einer Flugweite von 1000 km, was bedeutet, dass er die ganze Ukraine „abfliegen“ kann. Jetzt wird dieser Hubschrauber zertifiziert“, sagte Bohuslajew.

Laut dem Präsidenten von „Motor Sitsch“ kann der neue Hubschrauber für den Gebrauch von Einheiten des Staatsdienstes für Notsituationen, des Grenzschutzdienstes und anderen Sonderdiensten angepasst werden.

„Motor Sitsch“ ist ein Unternehmen in Saporischschja, das sich auf die Herstellung von Flugzeugmotoren und Gasturbinen spezialisiert. Die Produkte von „Motor Sitsch“ werden an Flugzeugen und Hubschraubern in 120 Ländern auf der ganzen Welt gebraucht.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-