Weltbank kann eine Milliarde Dollar in ukrainische Infrastrukturprojekte investieren

Weltbank kann eine Milliarde Dollar in ukrainische Infrastrukturprojekte investieren

548
Ukrinform
Die Finanzierung von Regierungsprojekten durch die Weltbank war im Mittelpunkt des Treffens von Regierungschef Wolodymyr Hrojsman mit der Direktorin der Weltbank für Ukraine, Weißrussland und Moldawien Satu Kahkonen.

„Ich bin überzeugt, dass die Förderung von Projekten in den Bereichen Energie, Verkehr, Landwirtschaft, Kommunalwirtschaft, Medizin, Kultur sowie im sozialen Sektor Prioritäten in unserer Zusammenarbeit sein müssen“, sagte laut dem Regierungsportal der Regierungschef. Hrojsman und Kahkonen hätten vereinbart, dass die Bank an der Erarbeitung der Strategie für die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur teilnehmen werde. Die Bank könne für die Umsetzung dieses Projekts Kredite in Höhe von einer Milliarde Dollar gewähren. Die Beteiligung der Bankexperten an der Vorbereitung von Konzepten der Bodenreform und der Medizinreform war auch das Thema des Gesprächs.

Kahkonen stellte dem Premier einen Analysebericht der Bank über ein Programm von Energietarifen und Subventionen sowie Vorschläge zur Umsetzung dieses Programms vor.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-