Lowcoster Wizz Air kann auf ukrainischen Markt zurückkehren

Lowcoster Wizz Air kann auf ukrainischen Markt zurückkehren

461
Ukrinform
Der ungarische Lowcoster Wizz Air erwägt seinen Rückkehr auf den ukrainischen Markt.

„“Wir sehen, dass sich die Lage in der Ukraine stabilisiert und aus geschäftlicher Sicht gefällt uns sehr, was in der Ukraine gerade passiert. Wir erwägen ernsthaft die Möglichkeit, erneut und aktiver in diesen Markt einzusteigen“, sagte laut fly4free.pl Geschäftsführer des Unternehmens József Váradi in Warschau.

Der Billigflieger hatte bis 2015 seine Tochtergesellschaft Wizz Air Ukraine mit Standorten in Kiew, Donezk und Lwiw. Seit Beginn der Kriegshandlungen schloss Wizz Air seine Filiale in Donezk, dann die Filialen in Kiew und Lwiw. Váradi begründete damals diese Schritte mit einer großen Abwertung der Landeswährung Hrywnja.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-