Japan gibt der Ukraine eine neue Tranche

Japan gibt der Ukraine eine neue Tranche

324
Ukrinform
Der Präsident Petro Poroschenko dankte Japan für die Entscheidung, der Ukraine eine neue Tranche als Finanzhilfe in Höhe von $ 13,6 Millionen zu gewähren.

Das sagte er während der mit dem Ministerpräsidenten Japans, Shinzo Abe, gemeinsamen Presseerklärungen, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Wir haben die Vereinbarung erreicht, die Umsetzung von gemeinsamen Projekten fortzusetzen, in erster Linie in den Bereichen Infrastruktur, Energie und Umwelt“, sagte Poroschenko.

Ein besonderes Augenmerk wurde ihm zufolge während der Verhandlungen auf die Landwirtschaft und die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den Ländern in diese Richtung gerichtet.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-