Finnland beginnt mit Produktion von Munition für Ukraine – Verteidigungsminister Finnlands

Finnland beginnt mit Produktion von Munition für Ukraine – Verteidigungsminister Finnlands

Ukrinform Nachrichten
Verteidigungsminister Antti Häkkänen erklärte, Finnland plane, die Produktion von Artilleriemunition zu steigern, um sie zur Bewaffnung der Ukraine zu schicken.

Das meldet Yle.

„Wir haben die Verhandlungen darüber abgeschlossen, dass Finnland die Produktion schwerer Munition erhöhen wird, um sie in die Ukraine zu schicken. Diese Entscheidung wird in naher Zukunft getroffen“, erklärte der Verteidigungsminister in einem Interview mit der finnischen Zeitung Iltalehti.

Häkkänen äußerte die Hoffnung, dass die Frage noch vor Weihnachten gelöst werde.

Die Kosten für die Steigerung der Munitionsproduktion sollen auf mehrere zehn Millionen Euro steigen.

Wie berichtet, hat die finnische Regierung dem Parlament einen Entwurf für einen Nachtrag zum Haushalt für 2024 eingebracht, der unter anderem Vorschläge zur Unterstützung der Ukraine enthält.

Foto: Tiina Jutila / Yle


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-