Artilleriemunition für die Ukraine: Rheinmetall erhält Großauftrag im Wert 140 Millionen Euro

Artilleriemunition für die Ukraine: Rheinmetall erhält Großauftrag im Wert 140 Millionen Euro

Ukrinform Nachrichten
Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall hat einen Großauftrag für die Lieferung von Artilleriemunition an die Ukraine im Wert von rund 142 Millionen Euro gewonnen. Der Auftrag umfasst eine fünfstellige Stückzahl kompletter Artilleriegranaten im Kaliber 155mm, teilte das Unternehmen mit.

Auftraggeber ist laut Rheinmetall ein NATO-Partnerstaat, „dem es ein erklärtes Anliegen ist, den Verteidigungskampf der Ukraine wirksam und dauerhaft zu unterstützen“.

Gefertigt werden die Geschosse beim Tochterunternehmen Rheinmetall Expal Munitions in Spanien, heißt es. Sie sollen im Laufe des Jahres 2025 ausgeliefert werden.

Im Jahr 2024 ist bereits die Produktion und Auslieferung von rund 40.000 Geschossen für die Ukraine aus einer früheren Beauftragung geplant, so der Konzern weiter.

Rheinmetall zufolge ist die Nachfrage nach Artilleriemunition aktuell sehr hoch, sowohl für den akuten Bedarf der Ukraine wie auch zum Auffüllen der weitgehend leeren Munitions­depots in Deutschland und anderen NATO- und EU-Staaten. Für das Jahr 2024 plant Rheinmetall nach einer massiven Kapazitätserhöhung insgesamt die Produktion von rund 700.000 Artilleriegeschossen an Fertigungsstätten in Deutschland, Spanien, Südafrika und Australien.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-