Bundesregierung genehmigt Lieferung von 178 Leopard-1-Panzer an die Ukraine

Bundesregierung genehmigt Lieferung von 178 Leopard-1-Panzer an die Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine kann bis 178 des Typs Leopard 1A5 erhalten. Das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat als formal zuständige Genehmigungsbehörde Ausfuhrgenehmigungen an deutsche Rüstungsunternehmen für die Panzerlieferung an die Ukraine erteilt, teilte das Verteidigungsministerium Deutschlands auf seiner Webseite mit.

„Wie viele Leopard 1 A5 Kampfpanzer tatsächlich an die Ukraine geliefert werden, hängt von den erforderlichen Instandsetzungsarbeiten ab“, heißt es. Die Finanzierung und Instandsetzung der Panzer sowie die Ausbildung ukrainischer Streitkräfte erfolge laut der Mitteilung in enger Abstimmung mit europäischen Partnerländern Deutschlands.

Vorige Woche teilte die Bundesregierung die politische Billigung der Lieferung mit.

Der deutsche Verteidigungsminister Boris Pistorius gab am Dienstag die Lieferung von mehr als 100 Kampfpanzern des älteren Typs Leopard 1A5 von einer Gruppe mehrerer europäischer Länder bekannt. Mindestens drei Bataillone sollten bis zum „ersten oder zweiten Quartal 2024“ mit diesen Panzern ausgestattet werden, sagte der Politiker bei einem Besuch in Kyjiw.

Am 25. Januar sagte die Bundesregierung der Ukraine die Lieferung 14 Leopard-2-Panzer zu.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-