OVK-Raum: Seit Beginn des Tages herrscht Ruhe

OVK-Raum: Seit Beginn des Tages herrscht Ruhe

Ukrinform Nachrichten
Seit Beginn des Tages sei im Raum der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) keine bewaffnete Aktivität der russischen Besatzungstruppen gegenüber den ukrainischen Stellungen zu verzeichnen.

Dies teilt der OVK-Pressedienst in Facebook mit. 

„Zum Stand 11.00 Uhr sind keine Verstöße gegen den Waffenstillstand seitens der russischen Besatzungstruppen zu verzeichnen“, so der OVK-Stab.

In den vergangenen 24 Stunden sind 855 Menschen durch die Kontrollposten ins vorübergehend besetzte Gebiet der Ukraine und 935 Menschen ins von der Ukraine kontrollierte Gebiet eingereist.

Pyrotechnische Einheiten des Katastrophenschutzes haben vier Hektar Boden entmint. 88 explosive Gegenstände wurden entschärft.

Kriminogene Situation im OVK-Raum werde als stabil bewertet. So haben die am Einsatz der Vereinigten Kräfte beteiligten Polizeieinheiten in den vergangenen 24 Stunden 3.151 Fahrzeuge, 3.445 Personen bezüglich ihrer Beteiligung an den bewaffneten Formierungen der Russischen Föderation überprüft. Festgestellt wurden 31 Ordnungswidrigkeiten und 29 Verbrechen wurden aufgedeckt.

Wie Ukrinform berichtete, haben die russischen Besatzungstruppen in den letzten 24 Stunden drei Mal den Waffenstillstand gebrochen. Ein ukrainischer Armeeangehöriger wurde traumatisiert.  

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-