Panzer, Haubitzen, Raketenwerfer: 235 Stück Kriegsgerät befinden sich außerhalb vereinbarter Abzugsorten in der Ostukraine - OSZE

Panzer, Haubitzen, Raketenwerfer: 235 Stück Kriegsgerät befinden sich außerhalb vereinbarter Abzugsorten in der Ostukraine - OSZE

Ukrinform Nachrichten
Die Sonderbeobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (SMM OSZE) in der Ukraine hat 235 Stück Kriegsgerät in den besetzen Gebieten registriert, mit deren Stationierung die russischen Besatzungstruppen gegen die Minsker Abkommen verstoßen.

Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte unter Berufung auf Angaben der ukrainischen Seite des Gemeinsamen Zentrums für Kontrolle und Koordination mit. Bei den Waffen geht um Raketenwerfer BM-21 „Grad“, Kampfpanzer T-64 und T-72, Haubitzen, Mörser, Panzerabwehrkanone MT-12 „Rapira“, Kurzstrecken-Flugabwehrsysteme 9K35 „Strela-10“. Außerhalb wurde in der Stadt Luhansk eine Kolonne von vier Schützenpanzern entdeckt.

„Die registrierten Verstöße vonseiten der russischen Besatzungstruppen beweisen ihre Kampftrainingsaktivitäten, um Voraussetzungen für eine weitere Eskalation an der Konfliktlinie zu schaffen. Sie versuchen auch, ihre kriminellen Handlungen von internationalen Beobachtern zu verbergen“, heißt es in der Pressemitteilung.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-