Ukrainische Soldaten nahmen an Manöver „Marple Arch 2021“ in Georgien teil

Ukrainische Soldaten nahmen an Manöver „Marple Arch 2021“ in Georgien teil

fotos
Ukrinform Nachrichten
In Georgien ist das Manöver „Marple Arch 2021“ (auf Deutsch: Ahornbogen) mit Beteiligung der ukrainischen Soldaten beendet. Im „NATO-Georgia Joint Training and Evaluation Centre (JTEC) fand eine Abschlusszeremonie statt, teilte das Verteidigungsministerium der Ukraine mit.

Nach Angaben der Behörde nahmen am zweiwöchigen Manöver Vertreter des Stabs eines Bataillons der 80. Brigade der ukrainischen Luftlandetruppen, Soldaten der Litauisch-Polnisch-Ukrainischen Brigade (LitPolUkrbrig), Militärangehörige Georgiens, Litauens, Polens, Nordmazedoniens, Bulgariens und Kanadas teil.

An der Zeremonie waren Verteidigungsminister Georgiens Juansher Burchuladze, der Befehlshaber der georgischen Verteidigungskräfte Generalmajor Georgi Matiaschwili, der Befehlshaber der ukrainischen Luftlandetruppen Brigadegeneral Maxym Myrhorodskyj anwesend.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-