Militärübungen Agile Spirit in Georgien unter Beteiligung ukrainischer Marine begonnen

Militärübungen Agile Spirit in Georgien unter Beteiligung ukrainischer Marine begonnen

fotos
Ukrinform Nachrichten
Am 26. Juli begannen in Georgien die Militärübungen Agile Spirit 2021 unter Beteiligung ukrainischer Seestreitkräfte.

Dies gab laut Ukrinform der Pressedienst der Seestreitkräfte der ukrainischen Streitkräfte auf Facebook bekannt.

„Auf dem Territorium der 2. Infanteriebrigade der Streitkräfte Georgiens in der Nähe der Stadt Sinaki haben die Feierlichkeiten anlässlich der Eröffnung der internationalen Übungen „Agile Spirit – 2021“ stattgefunden“, heißt es in der Mitteilung.

An der Veranstaltung nahmen der Verteidigungsminister Georgiens Juansher Burchuladze und die Mitarbeiter des Attachés der teilnehmenden Länder teil.

„Das Hauptziel von Agile Spirit ist die Vervollkommnung der Interaktion zwischen den Streitkräften der NATO-Staaten und der Partnerländer, die Stärkung operativer Fähigkeiten bei der Planung und Durchführung von Operationen in einem multinationalen Umfeld sowie die Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich der internationalen Sicherheit“, stellte die ukrainische Marine fest.

Das Manöver trägt zur regionalen Stabilität bei und stärkt die Fähigkeiten der NATO-Staaten und Partnerländer, wirksamer auf regionale Krisen und Herausforderungen zu reagieren.

An den Übungen nehmen etwa 2.500 Soldaten aus 15 NATO- und Partnerländern teil: Georgien (Gastland), Estland, Deutschland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei, Ukraine, Großbritannien, USA, Kanada, Italien und Aserbaidschan. Darunter sind etwa 700 US-Soldaten, rund 1.600 – georgisches Personal und etwa 250 – aus anderen teilnehmenden Ländern. Agile Spirit - 2021 wird an fünf Ortungen stattfinden - 2. Infanteriebrigade in Senaki, Polygon Sorta Eki, Schießplatz Orfolo, Schießplatz Vaziani und Militärflugplatz Vaziani.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-