Französisches Kriegsschiff Commandant Birot besucht Odesa

Französisches Kriegsschiff Commandant Birot besucht Odesa

Ukrinform Nachrichten
Die Korvette der französischen Marine Commandant Birot (F706) ist am Donnerstag in den Hafen Odesa eingelaufen.

Wie die Pressestelle des Seehafens Odesa mitteilt, befindet sich die Korvette seit dem 22. November im Schwarzen Meer. Das Schiff habe im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Georgien und der NATO den Hafen Batumi besucht.

Auf dem Programm des Besuchs von Commandant Birot stehen Treffen mit Vertretern der ukrainischen Marine mit der Teilnahme des französischen Botschafter in der Ukraine, Etienne de Poncins, sowie andere Veranstaltungen. Das Kriegsschiff bleibt in Odesa bis zum 1. Dezember.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-