Treffen von Allerow und Volker in Washington: Situation in Ostukraine erörtert

Treffen von Allerow und Volker in Washington: Situation in Ostukraine erörtert

462
Ukrinform
Der Kommandeur der Nationalgarde der Ukraine Juri Allerow traf sich im Rahmen seines Besuchs in Washington mit dem US-Sondergesandten für die Ukraine Kurt Volker.

"Die Seiten haben die Situation im Osten der Ukraine, die Rolle und Besonderheiten der Aufgaben für die Nationalgarde im Rahmen der Operation der Vereinigte Kräfte (OVK), die Wechselwirkung mit dem Streitkräften bei er Erfüllung der Aufgaben erörtert. Angeschnitten wurde die Frage bezüglich der Integration der Freiwilligen-Bataillone in den Bestand der Nationalgarde", heißt es in der Mitteilung.

Noch ein Gegenstand der Verhandlungen war die Zusammenarbeit der Nationalgarde der Ukraine mit der Nationalgarde Kaliforniens.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-