Kampftrupp Kord begibt sich in ATO-Zone

Kampftrupp Kord begibt sich in ATO-Zone

809
Ukrinform
Im Donezker Gebiet ergänze der Kampftrupp „Kord“, dessen Aufgabe die Neutralisierung der feindlichen Gruppen sein werde, die Reihen der Polizei, teilte man am Freitag in der Kommunikationsabteilung der Polizei des Gebiets Donezk mit.

„17 Kämpfer der Sondereinheit der Polizei „Korps der operativen Reagierung“ haben den Vorbereitungskurs beendet und kehren nun zu seinem Dienst in die ATO-Zone zurück. Am 28. Oktober übergab der ukrainische Innenminister Arsen Awakow den Kämpfern der Sondereinheit die Kord-Zertifikate“, heißt es in der Meldung.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-