19.540 ukrainische Kinder laut offiziellen Angaben nach Russland deportiert - Menschenrechtsbeauftrager

19.540 ukrainische Kinder laut offiziellen Angaben nach Russland deportiert - Menschenrechtsbeauftrager

Ukrinform Nachrichten
19.540 ukrainische Kinder sind nach Russland deportiert worden. Diese Zahl sei offiziell bestätigt, sagte der Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments, Dmytro Lubinets, bei einer Menschenrechtskonferenz.

„Wenn wir mindestens ein Kind pro Tag heimholen würden, würden wir 55 Jahre brauchen“, sagte er. Und das vor dem Hintergrund der Tatsache, dass Russland jeden Tag immer neue Gruppen ukrainischer Kinder aus dem Territorium des Landes deportiert, so Lubinets. Die Ukraine habe ihm zufolge nicht viele Instrumente, um diese Kinder heimzuholen, obwohl ständig danach suche.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-