SBU nimmt Ermittlungen wegen Putschpläne auf

SBU nimmt Ermittlungen wegen Putschpläne auf

Ukrinform Nachrichten
Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU ermittelt wegen der Pläne einiger Bürger der Ukraine und Russland zur Übernahme der Staatsgewalt.

Das teilte der SBU mit. Für die Ermittlungen ist die Hauptverwaltung für Ermittlungen der Behörde zuständig. Ein Ermittlungsverfahren wurde gemäß dem Artikel 109.1 des Strafgesetzbuches eingeleitet.

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj erklärte bei einer Pressekonferenz anlässlich der Hälfte seiner Amtszeit am 26. November, dass den ukrainischen Geheimdiensten Informationen über Gespräch von Vertretern der Ukraine und Russland über eine mögliche Beteiligung des Milliardärs Rinat Achmetow an einem Staatstreich vorliegen. Der Unternehmer werde angeblich durch seine Umgebung in den Putsch hineingezogen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-