Bordpersonal schmuggelte Apple-Geräte in Bordverpflegung und Müll

Bordpersonal schmuggelte Apple-Geräte in Bordverpflegung und Müll

fotos
Ukrinform Nachrichten
Das Bordpersonal einer ukrainischen Fluggesellschaft hat versucht, Apple-Geräte am Flughafen „Kyiv“ in die Ukraine zu schmuggeln.

 

Der versuchte Schmuggel wurden von Grenzsoldaten gemeinsam mit Mitarbeitern des Sicherheitsdienst SBU und des Zolls verhindert, teilte der Grenzschutzdienst der Ukraine mit. Nach Angaben der Behörde versteckte das Bordpersonal Geräte in Bordverpflegung, in Müllbeuteln sowie im Innenraum des Flugzeuges. Mitarbeiter der Botendienste sollten dann die Geräte außerhalb des Flughafens ohne Sicherheitskontrolle bringen.

Insgesamt wurden 85 Geräte von Apple, darunter iPhone 12 Pro Max, iPhone XS, iPhone XR, One Plus Nord, MacBook Pro, im aus Dubai gelandeten Flugzeug gefunden.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-