Anschlag auf Präsidentenberater Schefir: Polizei durchkämmt 430 Hektar Wald

Anschlag auf Präsidentenberater Schefir: Polizei durchkämmt 430 Hektar Wald

Fotos, video
Ukrinform Nachrichten
Die Sicherheitskräfte durchkämmen im Zusammenhang mit einem Anschlag auf den Chefberater von Präsident Selenskyj, Serhji Schefir, 430 Hektar Wald in der Oblast Kyjiw.

Im Einsatz sind die Polizei, die Nationalgarde und Mitarbeiter des Katastrophenschutzes der Ukraine, teilte die Nationale Polizei am Donnerstag mit. Nach den Angaben befragen die Polizisten mögliche Zeugen in den nahegelegenen Orten, überprüfen Fahrzeuge, die nahe dem Tatort waren. Die Taucher des Katastrophenschutzes suchen Gewässer ab.

Das Auto von Schefir wurde am 22. September in der Oblast Kyjiw beschossen. Sein Fahrer wurde verwundet, Schefir blieb unverletzt. Nach Angaben des Innenministeriums gab es im Auto mehr als 10 Einschusslöcher.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-