Polizei nimmt zwei einflussreiche „Diebe im Gesetz“

Polizei nimmt zwei einflussreiche „Diebe im Gesetz“

fotos
Ukrinform Nachrichten
Die Nationale Polizei der Ukraine hat zwei so genannte „Diebe im Gesetz“ mit Decknamen „Umka“ und „Lascha Swan“ festgenommen. Den Festgenommenen wird eine Verbreitung des kriminellen Einflusses mit ihrem Status in der kriminellen Hierarchie vorgeworfen.

Nach Angaben der Polizei gründeten diese Personen kriminelle Vereinigungen und kontrollierten über ihre Vertreter die Kriminalität im Land und verursachten damit zusätzliche Gefahren für die Sicherheit der Bürger. Die Mitarbeiter der Polizei dokumentierten gemeinsam mit dem Büro der Generalstaatsanwältin ein Jahr lang Beweise gegen die Diebe. Am 19. Mai wurden „Umka“ am Flughafen in der Stadt Dnipro, „Lascha Swan“ in einem Hotel festgenommen.

Der Rat für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine hat mit seinem Beschluss 577 „Dieben im Gesetz“ und 111 anderen  Kriminellen mit ausländischer Staatsbürgerschaft eine Einreise in die Ukraine verboten.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-