Medwedtschuk unter 24-Stunden-Hausarrest gestellt

Medwedtschuk unter 24-Stunden-Hausarrest gestellt

fotos
Ukrinform Nachrichten
Das Kyjiwer Bezirksgericht Petschersk hat gestern Abend den Parlamentsabgeordneten von der Partei „Oppositionsplattform – Für das Leben”, Wiktor Medwedtschuk, unter 24-Stunden-Hausarrest gestellt.

Das teilte ein Ukrinform-Korrespondent mit.

Der Hausarrest gilt bis zum 09.07.2021.

Medwedtschuk muss ein Kontrollmittel tragen - ein elektronisches Armband.

Medwedtschuk kam am Abend des 12. Mai zur Generalstaatsanwaltschaft, um sich mit dem ihm am Vortag verkündeten Verdacht wegen des Staatsverrats bekannt zu machen.

Am 11. Mai unterzeichnete die Generalstaatsanwältin der Ukraine, Iryna Wenediktowa, einen Antrag auf Verdacht gegen zwei Abgeordnete - Wiktor Medwedtschuk und Taras Kosak, die wegen des Staatsverrats und des Versuchs, nationale Ressourcen auf der Krim zu plündern, verdächtigt werden.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-