Fälscher von Bescheinigungen zur Corona-Testung in Kyjiw aufgedeckt

Fälscher von Bescheinigungen zur Corona-Testung in Kyjiw aufgedeckt

Ukrinform Nachrichten
Die Polizei hat in Kyjiw drei Personen entlarvt, die Bescheinigungen über die Durchführung eines Corona-Tests fälschten.

Die Herstellung von Fälschungen organisierte ein Ehepaar, teilte das Departement Cyberpolizei der Nationalen Polizei der Ukraine mit. Auch ein Sohn des Ehepaars war verwickelt. Nach Angaben der Polizei suchte das Paar nach den Kunden durch Inserate in den sozialen Netzwerken und bot ihnen Bescheinigungen über das Vorliegen eines negativen Tests auf das Coronavirus an. Proben wurden nicht entnommen. Die Stempel eines medizinischen Zentrums auf den Bescheinigungen waren gefälscht. Nach Wunsch von Kunden wurden die Bescheinigungen in verschieden Sprachen angeboten, für die Auslandsreisen.

Der Polizei zufolge kostete eine gefälschte Bescheinigung 500 Hrywnja. Täglich konnten die Täter 70 Stück verkaufen.

Die Polizei leitete gegen die Fälscher ein Ermittlungsverfahren ein.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-