Oligarch Dmitri Firtasch kann an die USA ausgeliefert werden - Oberster Gerichtshof Österreichs

Oligarch Dmitri Firtasch kann an die USA ausgeliefert werden - Oberster Gerichtshof Österreichs

Ukrinform Nachrichten
Der Oberste Gerichtshof Österreichs hat am Dienstag eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Wien (OLG) über eine Auslieferung des ukrainischen Oligarchen Dmitri Firtasch bestätigt. Das berichtet der eigene Korrespondent von Ukrinform in Österreich.

Firtasch kann damit an die USA ausgeliefert werden. Die USA verlangen seine Auslieferung von Österreich seit 2014. Die politische Entscheidung über die Auslieferung des Unternehmens muss Justizminister Clemens Jablober treffen.

Die USA werfen dem Eigentümer von Group DF Korruption im Zusammenhang mit einem Projekt zum Titan-Abbau in Indien vor. Firtasch wurde am 12. März 2014 in Wien festgenommen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-