Ukraine wehrt 2018 400 Cyberangriffe ab

Ukraine wehrt 2018 400 Cyberangriffe ab

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainische IT-Spezialisten konnten 2018 etwa 400 Cyberangriffe abwehren.

Das erklärte der Chef des Departements für Schutz der staatlichen Interessen im Bereich Informationssicherheit des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU), Olexandr Klymtschuk, im Fernsehsender ICTV. Einige von ihnen konnten genauso schlimme Folgen als Schadsoftware „Petya“ haben. „Das ist insbesondere der Angriff auf die Energiewirtschaft, das Virus Grey energy, das dem Virus Black energy folgte, welches wir voriges Jahr abgewehrt haben“, sagte er.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-