Ljaschko: In Tschechien Abgeordneter von Radikaler Partei festgenommen

Ljaschko: In Tschechien Abgeordneter von Radikaler Partei festgenommen

Ukrinform Nachrichten
Die Polizei habe in Prag den Abgeordneten von der Radikalen Partei, Andrij Losowyj, verhaftet, teilt per Facebook der Parteichef Oleg Ljaschko mit.

Ljaschko schreibt, dass der Abgeordnete am Flughafen vor dem Abflug nach Kyjiw festgenommen wurde, als er versuchte, mit gefälschten Euros zu bezahlen.

Der Meldung von Ljaschko zufolge kaufte Losowyj am Flughafen Geschenke für seine Mutter, aber die Euros, mit denen er bezahlen wollte, haben sich als gefälscht erwiesen. Sein Assistent (von Losowyj) habe sie in einer der Wechselstuben in Kyjiw „gewechselt“. Die Betrüger werden nun von der Polizei gesucht, weil die „Wechselstube“ verschwunden sei. Ljaschko hofft darauf, dass die tschechische Polizei Losowyj sofort freilässt, der das Opfer der Betrüger wurde.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-