SBU: 53 Menschen wegen Spionage und Terrorismus 2017 verurteilt

SBU: 53 Menschen wegen Spionage und Terrorismus 2017 verurteilt

Ukrinform Nachrichten
2017 sind in der Ukraine 10 Menschen wegen Straftaten gegen nationale Sicherheit und 43 Personen gegen die terroristische Tätigkeit verurteilt worden.

Das gab die Pressestelle des Sicherheitsdienstes der Ukraine SBU bekannt. Ein Oberstleutnant a.D. der Hauptverwaltung für Aufklärung des Generalstabs der sowjetischen Armee musste nach Angaben von SBU wegen Landesverrat für 12 Jahre hinter Gitter. Er habe versucht, einen ukrainischen Offizier im Gebiet der Antiterror-Operation anzuwerben. Ein stellvertretender Kommandeur einer Fliegerstaffel der ukrainischen Luftstreitkräfte sei zu 12 Jahren Haft verurteilt worden. Er habe geplant, sich mit einem Aufklärungsflugzeug nach Russland abzusetzen. Eine Freiheitsstrafe von 8 Jahren verhängte ein Gericht gegen den ehemaligen Oberstleutnant der ukrainischen Armee, der auf der Krim zur russischen Armee übergelaufen war. Der Sicherheitsdienst habe den Verräter an der Grenze festgenommen. In Odessa habe die militärische Spionageabwehr des SBU ein Agentennetz des russischen Militär-Nachrichtendienstes GRU aus neun aktiven und ehemaligen Militärangehörigen der Ukraine ausgehoben. Neben der Spionage hätten sie Terroranschläge und Sabotageakte geplant. 2017 habe die militärische Spionageabwehr des SBU auch 21 Vertreter der illegalen Militärformationen festgenommen. Ein russischer Staatsangehöriger sei zu 11 Jahren wegen seiner Beteiligung an den Kämpfen gegen die ukrainische Armee in der Ostukraine verurteilt werden.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-