Mitarbeiter der Nationalbank bei Schmiergeldannahme festgenommen

Mitarbeiter der Nationalbank bei Schmiergeldannahme festgenommen

362
Ukrinform
Der Direktor des Departements für Zahlungssysteme der Nationalen Bank der Ukraine ist bei einer Schmiergeldannahme festgenommen worden. Das teilte die Pressestelle der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine mit.

Nach Angaben der Behörde forderte der Bankmitarbeiter von einem Unternehmen 35.000 Dollar für eine Registrierung des inländischen Zahlungssystems. Das Geld sollte in zwei Tranchen ausgezahlt werden. Bei der Übergabe von 25.000 Dollar seien der Direktor und seine drei Komplizen festgenommen worden. Einer der Festgenommenen sei Staatsangehörige Aserbaidschans.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-