Luftabwehr schießt in der Nacht eine gelenkte Rakete und 14 Shaheds ab

Luftabwehr schießt in der Nacht eine gelenkte Rakete und 14 Shaheds ab

foto
Ukrinform Nachrichten
In der Nacht zum 12. Februar habe die ukrainische Luftabwehr eine Rakete und 14 feindliche Kampfdrohnen Shahed abgeschossen.

Dies melden die ukrainischen Luftstreitkräfte auf Telegram-Kanal. 

Der Feind attackierte mit 17 Kampfdrohen Shahed-136/131 aus dem russischen Gebiet Primorsko- Achtarsk, einem Marschflugkörper Kh-59 aus der vorübergehend besetzten Region Saporischschja und mit S-300-Raketen aus dem Gebiet der russischen Region Belgorod.

14 feindliche Shahed-Drohnen und eine gelenkte Rakete Kh-59 wurden in den Regionen Chmelnyzkyj, Winnyzja, Kirowohrad, Mykolajiw, Dnipropetrowsk und Saporischschja zerstört.

Bei Abwehr von Luftangriffen wurden die Flugabwehrraketeneinheiten und mobilen Kampfgruppen der Luftstreitkräfte eingesetzt, hieß es in der Mitteilung.

Präsident Wolodymyr Selenskyj teilte am Sonntagabend mit, die ukrainischen Verteidiger hätten seit Jahresbeginn 359 Shahed-Drohnen abgeschossen.

Foto: Brigade Rubisch


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-