Gepard-Panzer fangen alle Shahed-Drohnen ab

Gepard-Panzer fangen alle Shahed-Drohnen ab

Fotos, video
Ukrinform Nachrichten
Die Flugabwehrkanonenpanzer Gepard fangen alle feindlichen Drohen von Typ „Shahed“ ab. Das erklärte der Befehlshaber der Vereinigten Kräfte, Generalleutnant Serhij Najew, bei einem Treffen mit Soldaten, die den Luftraum über die Hauptstadt Kyjiw verteidigen. 

„Wir arbeiten ständig an der Verbesserung der Effizienz und Fähigkeiten unserer Soldaten. Die Ukrainer müssen sicher sein, dass mobile Luftabwehrtrupps in ihrem Zuständigkeitsbereich dem Feind keine Chancen geben“, sagte er. Die Pressestelle der Vereinigten Kräfte fügte im Facebook hinzu, dass Najew beim Treffen eine „außergewöhnlich Effektivität der Soldaten bei der Zerstörung“ feindlicher Ziele feststellte. Nur in den letzten zwei Wochen wurden laut dem General Dutzende russische Drohnen, darunter auch die Neuesten, zerstört.

Die mobilen Luftabwehrtrupps verfügen ihm zufolge über verschiede Waffenarten, von großkalibrigen Maschinengewehren bis die sowjetischen Flak-Systeme „Igla“ und die deutschen Flak-Panzer Gepard. Nach seinen Worten fangen die deutschen Flugabwehrkanonenpanzer alle Shahed-Drohnen ab. Besonders lobte Najew die Radaranlage des Panzers. Er bedankte sich bei der deutschen Regierung für die Übergabe dieser modernisierten Flak-Panzer.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-