Russische Offensive auf Bachmut fast aufgehört - britischer Geheimdienst

Russische Offensive auf Bachmut fast aufgehört - britischer Geheimdienst

Ukrinform Nachrichten
Der Angriff russischer Truppen auf Bachmut im Donbass sei fast beendet.

Darüber schreibt das britische Verteidigungsministerium unter Berufung auf den Militärnachrichtendienst auf Twitter, berichtet Ukrinform.

Dies sei wahrscheinlich in erster Linie das Ergebnis der extremen Erschöpfung der russischen Streitkräfte. Auch die Ukraine erlitt bei der Verteidigung der Stadt erhebliche Verluste.

Der britische Geheimdienst räumt ein, dass sich die Situation in Russland wahrscheinlich auch aufgrund angespannter Beziehungen zwischen dem russischen Verteidigungsministerium und der Wagner-Gruppe, die Truppen in diesem Sektor bereitstellt, verschlechtert hat.

„Russland hat seinen operativen Schwerpunkt wahrscheinlich auf Awdijiwka, südlich von Bachmut, und den Sektor Kreminna-Swatowe im Norden, Gebiete, in denen Russland aller Wahrscheinlichkeit nach nur versucht, die Frontlinie zu stabilisieren, verlegt. Dies deutet auf eine allgemeine Rückkehr zu einem defensiveren Operationsplan nach den nicht überzeugenden Ergebnissen der Versuche Russlands hin, ab Januar 2023 eine Generaloffensive durchzuführen“, heißt es.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-