Russland bringt neue Militäreinheiten zur Ausbildung nach Weißrussland

Russland bringt neue Militäreinheiten zur Ausbildung nach Weißrussland

Ukrinform Nachrichten
Russland habe neue Militäreinheiten zur Ausbildung nach Weißrussland gebracht, aber die Situation an der Grenze bleibe vollständig unter Kontrolle, sagte Andrij Demtschenko, Sprecher des Staatsgrenzdienstes der Ukraine, im ukrainischen Fernsehen, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Die Situation an der Grenze zu Weißrussland bleibt vollständig unter Kontrolle. Natürlich ist diese Richtung ziemlich angespannt, da Weißrussland nicht aufhört, Russland in dem Krieg zu unterstützen, den es gegen unser Land entfesselt hat, und sowohl sein Territorium als auch seinen Luftraum zur Verfügung stellt. Dort finden die Übungen zwischen den Einheiten Weißrusslands und Russlands“, sagte Demtschenko.

Ihm zufolge wird dort derzeit die Luftfahrtkomponente ausgebildet, die am 1. Februar enden soll.

Er stellte fest, dass sich im Allgemeinen etwa neuntausend Soldaten der Russischen Föderation auf dem Territorium von Belarus befinden könnten.

„Früher stellten wir eine etwas höhere Anzahl von ihnen fest. Die Einheiten, die bereits eine Ausbildung absolviert hatten, sind jedoch auf das Territorium der Russischen Föderation zurückverlegt worden, um dann in die Gebiete verlegt zu werden, in denen die Kämpfe stattfinden, und neue Einheiten werden auf das Territorium von Belarus gebracht, um diese Übungen und, eigentlich Training, auszutragen“, sagte Demtschenko.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-