Größtes Wiederaufbauprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg – Regierungschef Schmyhal über Wiederaufbau der Ukraine

Größtes Wiederaufbauprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg – Regierungschef Schmyhal über Wiederaufbau der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Der Wiederaufbau der Ukraine wird ein größtes Wiederaufbauprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg sein. Das beweise die Teilnahme hochrangiger Vertreter der ukrainischen Partner an der Sitzung „Wiederaufbau der Ukraine“, erklärte Ministerpräsident der Ukraine Denys Schmyhal beim Weltwirtschaftsforum (WEF) im schweizerischen Davos. Das teilte er im Messengerdienst Telegram mit.

Das Wiederaufbauprogramm werde dem Regierungschef zufolge nicht nur zum schnellen Wachstum in der Ukraine beitragen, sondern auch Impulse für die europäische Wirtschaft geben. „Verteidigung, Landwirtschaft, erneuerbare Energien, Gasförderung, Nearshoring, Förderung und Verarbeitung, Logistik, Baubranche. Das sind nur wenige Bereiche, die Grundlagen für die zukünftige Wirtschaft der Ukraine schaffen“, betonte er.

Schmyhal sagte weiter, dass die Ukraine nicht auf ein Ende des Krieges wartet, sondern mit dem Wiederaufbau der Infrastruktur und Wohnhäuser in den befreiten Gebieten begann. Er bedankte sich bei Partner für jetzige Hilfe und rief zur Beteiligung am Wiederaufbau der Ukraine auf.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-