Ostukraine: 16 Menschen sterben bei Verkehrsunfall mit russischem Militärfahrzeug

Ostukraine: 16 Menschen sterben bei Verkehrsunfall mit russischem Militärfahrzeug

Ukrinform Nachrichten
Bei einem schweren Verkehrsunfall im besetzten Teil der Region Donezk sind 16 Menschen gestorben.

Wie die russische Zeitung Kommersant berichtet, kam es auf der Autostraße zwischen den Städten Tschystjakow (Tores) und Schachtarsk zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen mit russischen Soldaten und einem kleinen Linienbus. Neben 16 Toten wurden drei Menschen verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Unter den Toten ist der Fahrer des Lastwagens. Die Ursache des Unfalls ist derzeit nicht geklärt.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-