Region Cherson unter massivem Beschuss – Russen zielen auf Hochhäuser und Infrastruktur

Region Cherson unter massivem Beschuss – Russen zielen auf Hochhäuser und Infrastruktur

foto
Ukrinform Nachrichten
Russische Truppen hätten die Region Cherson massiv beschossen. Sie zielten auf Hochhäuser und Infrastrukturobjekte.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf die Polizei in der Region Cherson.

„Russen setzten massive Artillerie- und Raketenangriffe auf die Region Cherson fort. Sie zielen bewusst auf Hochhäuser und Objekte der Infrastruktur, um so viel Schaden wie möglich anzurichten und Opfer unter der Zivilbevölkerung zu verursachen ", heißt es in der Mitteilung.

Besatzer beschossen auch Ortschaften im Beryslawskyj Rayon sowie den Vorort von Cherson. Beschädigt wurden Wohnhäuser.

Eingeleitet wurden 43 Strafverfahren über Kriegsverbrechen der Armee des Angriffslandes in der Ukraine.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-