Kollaborateure verließen Stadt Nowa Kachowka

Kollaborateure verließen Stadt Nowa Kachowka

Ukrinform Nachrichten
Nach Angaben der örtlichen Widerstandsbewegung haben alle aktiven Kollaborateure die Stadt Nowa Kachowka in der Region Cherson verlassen. Das berichtet Ukrinform unter Berufung auf das Zentrum für nationalen Widerstand.   

Es handelt sich nicht nur um die Kollaborateure, die bestimmte Posten in den Besatzungsbehörden innehatten, sondern auch um diejenigen, die gemeinsam mit Russen die Einwohner der Stadt einschüchterte und zur Zusammenarbeit zwang. „Alle aktiven Verräter verließen die Stadt, weil sie wissen, dass ihre Befreiung Frage der Zeit ist“.

Gleichzeitig ruft das Zentrum für nationalen Widerstand die Menschen auf, die Stadt bis zu ihrer Befreiung durch die ukrainische Armee zu verlassen.    


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-