Hajdaj zeigt ein Dorf in Region Luhansk, das von Eindringlingen komplett zerstört wurde

Hajdaj zeigt ein Dorf in Region Luhansk, das von Eindringlingen komplett zerstört wurde

video
Ukrinform Nachrichten
In der Region Luhansk haben die russischen Invasoren das Dorf Makijiwka komplett zerstört, teilte der Militärgouverneur der Region Luhansk, Serhij Hajdaj, auf Telegram mit, berichtet Ukrinform.

„Ich war gestern zu Hause. Es war gelungen, die befreiten Newske und Makijiwka zu erreichen. In Newske sieht es etwas besser aus, und obwohl jedes Haus beschädigt ist, ist es nicht so kritisch. Das Aussehen von Makijiwka ist beeindruckend … das Dorf ist bis zur Unkenntlichkeit zerstört, nur die Ruinen“, postete Hajdaj.

Nach seinen Angaben bleiben in Makijiwka noch Menschen.

„Sie wollen nicht weg, also werden wir uns um sie kümmern, wir werden alles Nötige zum Überwintern bringen“, versicherte Hajdaj.

Er fügte hinzu, dass die Menschen trotzdem weiterhin zur Evakuierung überredet werden.

Wie mitgeteilt überging das Dorf Makijiwka im Gebiet Luhansk am 13. November erneut unter die Kontrolle der Streitkräfte der Ukraine.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-